Naduria Chia Samen Rezepte

Paprikaschoten mit Quinoa und Walnüssen

Naduria Team
Rezept von
40
| Portionen: 4

Zutaten:

  • 200 g NADURIA Quinoa
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 4 rote Paprikaschoten (je 200 g)
  • 1 orangene Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 75 g Walnüsse, gehackt

Zubereitung:

  1. Quinoa in ein Sieb geben und unter fließendem kalten Wasser gründlich abspülen.
  2. Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen, Quiona einrühren und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Quinoa vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit von den roten Paprikaschoten jeweils den Deckel abschneiden und die Samen entfernen.
  5. Orangene Paprika putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Paprikawürfel darin kurz anschwitzen.
  7. Quinoa, Walnüsse und Petersilie dazugeben und gut vermengen. Bei Bedarf nochmals abschmecken. Paprikaschoten befüllen und die Deckel aufsetzen.
  8. Paprikaschoten in eine Auflaufform geben, bei 180 Grad Ober-Unterhitze (Umluft 160 Grad) im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten garen.
  9. Aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und genießen.Tipp: Besonders gut schmeckt dazu Joghurt-Dip oder Kräuterquark.

Tipp: Besonders gut schmeckt dazu Joghurt-Dip oder Kräuterquark.

Nährwerte pro Portion:

  • 421 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Bewertung abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

1 2 3 4 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>